Direkt zum Inhalt

Dünnplastikkarten - Kartenstärken

Dünnplastikkarten bieten Ihnen eine Alternative zur herkömmlichen Standard-Kartenstärke von Plastikkarten im Scheckkartenformat, der nominellen Stärke von 0,76 mm (+/- 0,08 mm) nach ISO7810.

Neben den Standard Dünnplastikkarten bieten wir weitere abweichende Kartenstärken an, ohne dass Abstriche bei der Haltbarkeit oder Qualität entstehen.

Dünnplastikkarten - Kartenstärken

  • 0,68 mm
  • 0,60 mm
  • 0,48 mm
  • 0,40 mm
  • 0,30 mm
  • 0,20 mm

Plastikkarten mit Smartchip oder RFID-Chipkarten benötigen herstellungsbedingt eine Mindeststärke von 0,84 mm - somit sind Transponderkarten mit geringerer Kartenstärke in der Regel nicht realisierbar.

Sie haben Fragen zum Einsatz von Dünnplastikkarten? Unser Service- und Techniker-Team freut sich, diese beantworten zu dürfen. Oder fordern Sie direkt telefonisch, per Mail, Chat oder über unser Kontaktformular ein unverbindliches Angebot bei uns an.

Infos zu Kartendruck Verfahren und Layout-/Druckvorlagen

Für den Kartendruck bieten wir verschiedene Druckverfahren an. Informationen zum Bogenoffset Standarddruck, dem Einzeloffset Premiumdruck oder dem Retransfer Expressdruck sowie diverse Layout- und Druckvorlagen finden Sie hier.

Verwendbare Kartenarten